Ribiselschaumschnitte

Ribiselschaumschnitte

  1. Ribiseln abrebeln und beiseite stellen. Das Backblech mit Backpapier auslegen. Backofen auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  2. Mehl und Speisestärke versieben. Eier, Staubzucker, Salz, Vanillezucker und abgeriebene Zitronenschale schaumig (min. 10 Min.) schlagen. Kronenöl mit feinem Buttergeschmack langsam unter ständigem Rühren einlaufen lassen. Mehlmischung unterheben und die Ribiseln behutsam beimengen. Masse auf das Backpapier aufstreichen und auf mittlerer Schiene ca. 15 Min. backen. Auskühlen lassen.
  3. Für die Schneemasse das Eiklar gut anschlagen und nach und nach den Kristallzucker einrieseln lassen, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Ribiseln behutsam unterheben und auf den Boden streichen. Im vorgeheizten Backofen bei starker Oberhitze bei ca. 230 °C einige Minuten backen.

Unser Backbuch von Kronenöl

Für alle Backliebhaber: Unsere besten Rezepte für Kuchen und Torten gibt’s auch in unserem Kronenöl Backbuch. Nicht entgehen lassen!

Kronenöl
mit feinem
Buttergeschmack

zugehöriges Produkt

Zutaten für 1 Blech mit 40x30cm:

Masse:

  • 5 Eier
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Packerl Vanillezucker, abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  • 90 g Mehl
  • 90 g Speisestärke
  • 50 ml Kronenöl mit feinem Buttergeschmack
  • ca. 80 g Ribiseln

Schneemasse:

  • 4 Eiklar
  • 125 g Kristallzucker
  • 100 g Ribiseln

Zurück

Unsere Rezepte

Muttertagsherz

Muttertagsherz

Ein besonderes Geschenk für einen besonderen Menschen – da freut sich die Mama bestimmt!
Erdbeertörtchen

Erdbeertörtchen mit Gänseblümchen

Dieses fruchtig-süße Törtchen mit seinen frischen Erdbeeren ist das perfekte Dessert.
Eierlikör Guglhupf

Eierlikör-Guglhupf

Von diesem süßen Klassiker kann man nie genug bekommen.