Topfen Apfel Kuchen

Topfen-Apfel-Kuchen

  1. Backofen auf 160 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen, Äpfel halbieren und in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden. In 2 Reihen schindelartig in die mit Backpapier ausgelegte Rehrückenform legen.
  2. Mehl und Backpulver versieben. Eier, Staubzucker, Salz, Vanillezucker und die abgeriebene Zitronenschale schaumig schlagen (mind. 10 Min.).
  3. Topfen einrühren und das Mehl unterheben.
  4. Masse auf die Äpfel streichen und auf unterer Schiene ca. 35 Min. backen. 5 Min. in der Form auskühlen lassen, dann auf einen Gitterrost stürzen.
  5. Für den Belag Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen, Apfel halbieren und in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden. Kristallzucker in einer Pfanne langsam schmelzen lassen und Apfelscheiben dazugeben. Diese auf jeder Seite kurz anbraten (= karamellisieren), mit dem Apfelsaft ablöschen und etwas einkochen lassen. Anschließend karamellisierten Apfel und Preiselbeerkompott auf dem fertig gebackenen Kuchen verteilen.
  6. Für die Garnitur Mascarpone, Sauerrahm und Staubzucker verrühren und neben dem Kuchen anrichten.

Unser Backbuch von Kronenöl

Für alle Backliebhaber: Unsere besten Rezepte für Kuchen und Torten gibt’s auch in unserem Kronenöl Backbuch. Nicht entgehen lassen!

Kronenöl
mit feinem
Buttergeschmack

zugehöriges Produkt

Zutaten für 1 KASTEN-FORM mit 1,3 l Wasserinhalt:

Für den Teig:

  • 2 große mehlige Äpfel
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz, 1 Packerl Vanillezucker
  • abgeriebene Schale von ½ Zitrone
  • 80 g Staubzucker
  • 100 g Topfen 20%
  • 120 g Mehl
  • 100 ml Kronenöl mit feinem Buttergeschmack
  • 1/2 Packerl Backpulver

Für den Belag:

  • 1 großen mehligen Apfel
  • 100 ml Apfelsaft
  • 4 EL Kristallzucker

Garnitur:

  • 100 g Preiselbeerkompott
  • 100 g Mascarpone
  • 50 g Sauerrahm
  • 40 g Staubzucker

Zurück

Unsere Rezepte

Germzopf

Germ Zopf

Goldbraun gebacken und elegant geflochten – dieser Zopf macht immer eine gute Figur.
Himbeermuffin

Himbeermuffin

Mit diesem Himbeermuffin versüßt man sich gern den Tag.
Joghurt Guglhupf

Joghurt Guglhupf mit Erdbeeren und Zitronenthymian

Unser goldgelber Guglhupf verspricht ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis.